Wir über uns

Der Figaro-Verlag ist eine Neugründung des Jahres 2016. Sein Buch-Programm befasst sich schwerpunktmäßig mit Faksimileausgaben von Originalhandschriften wichtiger und bekannter Werke herausragender Komponisten. Dieses Programmsegment ist aus dem Laaber-Verlag in den eigens zu diesem Zweck gegründeten Figaro-Verlag ausgegliedert worden. Es sind bisher nahezu 50 Titel erschienen bzw. in Vorbereitung, die fast die gesamte Palette der Musikgeschichte abdecken. Historisch beginnt die Reihe »Meisterwerke der Musik im Faksimile« mit Claudio Monteverdi und findet ihr derzeitiges Ende mit Arnold Schönberg.

Einen weiteren Schwerpunkt im Buchprogramm des Figaro-Verlags bilden Themen rund um die Orgel und Johann Sebastian Bach. Diese Bereiche wollen wir in den nächsten Jahren deutlich ausbauen. Darüber hinaus bieten wir noch unsere Antiquariatsecke an, die über allgemeine Musikthemen hinaus insbesondere auch die Vielfalt an Spezialthemen der Musikliteratur bereit hält, die Sie zu günstigen Preisen erwerben können.

Wir halten eine enge Verbindung zu unserem Partnerverlag Laaber-Verlag; beide verbindet insbesondere das Thema Musik, das zu mancherlei Zusammenarbeit, z.B. in Gemeinschaftsausgaben, führen wird. Der Figaro-Verlag residiert in enger und guter Nachbarschaft zum Laaber-Verlag in einem ehemaligen Turmuhrenwerk im Laaber-Tal, einem der wenigen weitgehend noch naturbelassenen Täler in Deutschland.