Konzert für Violine und Orchester e-Moll (op. 64)

von Felix Mendelssohn Bartholdy


Den Anfang seines Violinkonzerts hatte Mendelssohn über längere Zeit hinweg bereits im Ohr, doch erst Jahre später schrieb er das Werk auch tatsächlich nieder. Kurz darauf galt es schon als großer Erfolg. Heute zählt Felix Mendelssohn Bartholdys Violinkonzert zu den beliebtesten Werken für die Geige überhaupt und darf als Höhepunkt der gesamten Konzertliteratur angesehen werden. Stefan Drees gelingt es, die Besonderheiten des Werks und des Autographs in klarer und übersichtlicher Form zu präsentieren.


↩ Zurück zur Übersicht


Faksimile nach dem Autograph der Biblioteka Jagiellońska, Kraków

Mit einem Kommentar (deutsch/englisch) von Stefan Drees

XIV/68 Seiten. Geb. € 148,–
(Meisterwerke der Musik im Faksimile 10)
ISBN 978–3–89007–677–5

148,– €
inkl. 7% MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten
Bestellen