Konzert für Klavier und Orchester Nr. 5 Es-Dur (op. 73)

von Ludwig van Beethoven


Ludwig van Beethoven selbst bezeichnete sein letztes Klavierkonzert als »großes Konzert«, von der Nachwelt erhielt das Werk die Beinamen »Das Kaiserkonzert« oder »The Emperor«. Es zählt zu den bedeutendsten Kompositionen Beethovens und ist das wohl berühmteste Werk der Gattung. Die autographe Partitur dokumentiert nicht nur den langwierigen Entstehungsprozess, sondern legt ebenso Zeugnis ab vom faszinierenden biographischen und historischen Kontext dieses Konzerts.


↩ Zurück zur Übersicht


Faksimileausgabe der autographen Handschrift der
Staatsbibliothek zu Berlin – Preussischer Kulturbesitz,
Musikabteilung mit Mendelssohn-Archiv

Mit einem Kommentar (deutsch/englisch) von Hartmut Hein
und einem Geleitwort von Alfred Brendel

XXIV/240 Seiten. Leinen mit wertvollem Schuber. € 458,– 
(Meisterwerke der Musik im Faksimile 7)
ISBN 978–3–89007–584–6

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Musikeditionspreis

458,– €
inkl. 7% MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten
Bestellen